jimmy
Kommentare deaktiviert für Bullit Club München


Das Bullitt ist einer der Elektro/Technoclubs in der Kultfabrik München Ostbahnhof. In der Location des alten Harry Klein ist jetzt einer der populärsten Untergrund Clubs zu Hause. Hier ist ganz klar die Musik im Vordergrund. Bereits am Parkplatz hämmern die Bässe bis auf die Straße, sodass man Lust auf mehr bekommt. Freitags und Samstags lohnt es sich früh dran zu sein, da der Club meistens recht voll wird. Dies liegt mit Sicherheit auch an den guten Acts die im Bullitt München ihr bestes geben. Unter anderem gaben sich bereits Peer Kusiv, Klingande, Bakermat und Robin Schulz die Ehre.

Der Außenbereich des Bullitt München wird jährlich mit viel Liebe zum Detail hergerichtet und bietet zusätzliche Plätze. Es gibt mehrer Tische, Schirme, ein paar Strandkörbe und ein paar Bierbänke. Aber man geht ja hin um zu tanzen und nicht um zu sitzen. Bei gutem Wetter wird auch draußen so richtig gefeiert. Der Dancefloor im Bullitt: viereckig, schön groß, dunkel. An die Wände werden abstrakte Bilder projiziert. Da der Club für sein Underground Image wohl bekannt ist, ist es zu Beginn noch eher ruhiger, was die Fülle im Club angeht. Den Höhepunkt erreicht der Club so gegen 05:00 Uhr. Also wer mit der letzen S-Bahn nach Hause fahren will, braucht gar nicht zu kommen.

Der Club liegt in der Kultfabrik. Auf den ehemaligen Optimolwerken ist der Club natürlich sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächste S-Bahn Station ist der Ostbahnhof.

Club Bullitt
Friedenstraße 10
81671 München

http://www.bullitt-club.com
info@bullitt-club.com
0160 / 968 75 274

hier ein kurzer Einblick in den Club: