jimmy
Kommentare deaktiviert für Palais Club München

Das Palais – ein kleiner, charmanter Club für elektronische Tanzmusik am Münchner Hauptbahnhof, ist im 1. OG in einer kleinen, leicht zu übersehenden Passage gelegen und schaut auf eine über 50-jährige Geschichte zurück.

In den 50er und 60er-Jahren ein bekannter Treffpunkt undurchsichtiger Münchner Gestalten aus allen Bereichen der Gesellschaft und zeitgleich Süddeutschlands größte Zockerhöhle mutierte das Palais unter gleichem Namen und Betreiber in den 70ern zu einem richtigen Spielcasino mit angegliederter Bar / Nightclub. Anfang der 80er wurde die Glücksspielerei aufgrund äußeren Drucks aufgegeben und eine Kleinkunstbühne mit erotischer Darstellung etabliert. Dies wandelte sich im Laufe der Zeit und Umstände zu einer klassischen Animierbar mit Tanz und Strip bis 2002. Seit April 2002 ist das Palais unter gleichem Namen in Verantwortung von Peter Bischoff und Skadi Schabacker übergegangen und wird erfolgreich als Club mit nationalen und internationalen Bookings im Bereich der elektronischen Tanzmusik geführt.

Das Ambiente entspricht nach wie vor dem Charme der 50er und auch die Separée’s für Tet-a-Tet’s sind noch vorhanden. Rot und Gold dominieren in dieser gemütlichen, ca. 100m² großen Location. Es gibt einen Bar-/Lounge-Bereich und einen Clubbereich. Dem Gast stehen insgesamt 3 Bars zur Verfügung – eine davon ist die Bottom-up-Bar im Clubraum… sicherlich einzigartig in München!

Das Palais ist geeignet für Veranstaltungen von 30 bis 300 Personen und kann für private als auch für öffentliche Veranstaltungen angemietet werden.

Öffnungszeiten:
Freitags + Samstags + vor Feiertagen ab 24h – open end
Sonn- & Feiertags 7-11h Frühstücksbuffet

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 00:00 Uhr – open end
Samstag 00:00 Uhr – open end
Sonntag 07:00 Uhr – 11:00 Uhr
Feiertage 07:00 Uhr – 11:00 Uhr

Weitere Infos und Reservierung:
http://www.palaisclub.de